Mitglied werden Schuljahr 23/24

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft bei SAP4school IUS? Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Informationen. 

Neue Schulen starten zum Schuljahr 2023/2024 mit unserem neu entwickelten
SAP S/4HANA Mandanten. 

Neben einer modernen Benutzeroberfläche haben wir sehr viel Mühe in diese Neuentwicklung gesteckt um Schülerinnen und Schülern einen einfacheren Zugang in die ERP-Welt zu bieten. 

Start der Mitgliedschaft: 01.09.2023
Vorläufiger Anmeldeschluss: 15.04.2023*

*Bei ausreichend vorhandener Schulungskapazität können auch spätere Anmeldungen berücksichtigt werden.

Leistungen im Rahmen einer SAP4school IUS-Mitgliedschaft

  • Umfangreiches und modular aufgebautes Unterrichtsmaterial
    Abbildung der unternehmerischen Kernprozesse
  • Arbeit im topaktuellen SAP S/4HANA Mandanten
  • Unterricht in bis zu 25 Klassen mit bis zu 1.000 SchülerInnen pro Schuljahr
  • Ständige Weiterentwicklung der Unterrichtsmaterialien
  • Basis- und Vertiefungsschulungen
  • Schulbescheinigungen bescheinigen die vermittelten SAP-Unterrichtsinhalte
    Technischer Support für Erstinstallation und laufenden Betrieb
  • Anwendersupport für Lehrkräfte bei Fragen zum Unterrichtsmaterial

 

Vertragliche Voraussetzungen

Für eine Mitgliedschaft im SAP4school IUS-Projekt muss Ihre Schule mehrere Verträge abschließen. Die dafür notwendigen Unterlagen und eine genaue Beschreibung der von Ihnen zu veranlassenden Schritte, gehen Ihnen nach Ihrer formlosen Anmeldung zu.

  • Anmeldung zu SAP4school IUS beim ZSL Baden-Württemberg oder ISB München
    Die Anmeldung Ihrer Schule zu SAP4school IUS erfolgt - abhängig vom Bundesland - über das ZSL Baden-Württemberg bzw. über das ISB München. 
    Ihre Schule schließt keinen Vertrag mit dem ZSL bzw. dem ISB ab.
    Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist erhalten Sie Informationen zum weiteren Procedere. Unter anderem müssen ein Softwareüberlassungsvertrag mit der SAP SE und ein Hostingvertrag (siehe unten) mit einem SAP UCC abgeschlossen werden. Die hierfür notwendigen Unterlagen senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung zu. 
     
  • Softwareüberlassungsvertrag
    Vertragspartner: Schule / SAP SE
    Die SAP SE stellt Ihrer Schule die Software SAP ERP für Ihre Schulungszwecke kostenlos zur Verfügung.
    Grundlage hierfür ist der Abschluss des Softwareüberlassungsvertrags.
    Der Softwareüberlassungsvertrag verursacht keine Kosten für Ihre Schule.

  • Datenerhebungsbogen und Hostingvertrag
    Vertragspartner: Schule / SAP UCC
    Ihr Schulungsmandant wird am SAP University Competence Center (UCC) Magdeburg oder München gehostet.
    Für diese Dienstleistung stellt das UCC Ihrer Schule 1 200,00 € zzgl. USt. in Rechnung.

 

Technische Voraussetzungen

Die folgenden technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit das SAP4school IUS Curriculum auf Ihren Systemen problemlos läuft:

  • Windows 10 oder höher | Linux | Mac OS
  • Internetzugang
  • Portfreischaltung Port 3299 
  • Hinweis: Der Zugang von zu Hause aus ist für Lehrer (SAP GUI und/oder WEB GUI) und Schüler (WEB GUI) möglich

 

Ihre Schule möchte Mitglied werden oder Sie benötigen noch weitere Informationen:

Wählen Sie nachfolgend das entsprechende Logo aus:  

ZSL Logo klein

Zuständig für die untenstehenden Bundesländer & Anfragen von Institutionen, die außerhalb von Baden-Württemberg liegen

  • Baden-Württemberg
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Niedersachsen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt

Zuständig für die untenstehenden Bundesländer

  • Bayern
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Kontaktieren Sie uns unter der E-Mail-Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktieren Sie uns unter der E-Mail-Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!