Schulungs- und Informationsveranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass - abhängig vom Bundesland in dem sich Ihre Schule befindet - entweder das ZSL Baden-Württemberg oder das ISB München die Schulung und den Support Ihrer Schule im SAP4school-Projekt durchführt.

Berufliche Schulen aus Baden-Württemberg und Bayern werden bei fristgerechter Anmeldung bevorzugt in das SAP4school IUS-Programm aufgenommen. Gerne nehmen wir bei ausreichender Schulungskapazität auch Schulen aus anderen Bundesländern auf.

ZSL Logo klein 

Schulen in den Bundesländern

  • Baden-Württemberg
  • Berlin
  • Bremen
  • Niedersachsen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt

Schulen in den Bundesländern

  • Bayern
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen



 Veranstaltungen des ZSL Baden-Württemberg

Basisschulungen ZSL Baden-Württemberg

      • 15.06. - 17.06.2020 | 3 Tage | Ort: ZSL Außenstelle Esslingen* - ausgebucht - 
      • 30.06. - 02.07.2020 | 3 Tage | Ort: BBS Einbeck**
      • 29.09. - 01.10.2020 | 3 Tage | Ort: ZSL Außenstelle Esslingen (früher Landesakademie Esslingen)*
      • 12.10. - 14.10.2020 | 3 Tage | Ort: ZSL Außenstelle Esslingen (früher Landesakademie Esslingen)*

WICHTIGE INFORMATIONEN zu den Basisschulungen: Aufgrund der Corona-Krise haben wir uns dazu entschlossen, die geplanten Basisschulungen als Webinar anzubieten. Alle angemeldeten Kolleginnen und Kollegen wurden bereits per E-Mail informiert. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos möglich.

Anmeldeschluss: 15.04.2020
Wir setzen voraus, dass die Anmeldungen zur Basisschulung mit Ihrer Schulleitung abgesprochen und genehmigt wurden.

Hinweise zu den Schulungsangeboten:

* Schulungen an der Landesakademie Esslingen:

  • Für Kolleginnen und Kollegen staatlicher Schulen aus Baden-Württemberg gilt: Teilnahme ist kostenlos, Reisekosten werden über DriveBW abgerechnet.
  • Sonst gilt: Die Teilnahme an der Basisschulung kostet 140,00 €/Person. Darin enthalten sind die Schulungsgebühren sowie eine Unterbringung mit Vollpension im Akademiehotel.
  • Geschult werden die Module A1/A2 (Grundlagen) sowie die Module A3/A3 (Absatz/Beschaffung) oder das Modul A5 (Produktionsprozess) in geteilten Gruppen

** Schulung an der BBS Einbeck

  • Diese Schulung wird von erfahrenen SAP-Kolleginnen und Kollegen der BBS Einbeck durchgeführt.
  • Die Teilnahme an der Basisschulung kostet 120,00 €/Person. Darin enthalten sind die Schulungsgebühren und die Verpflegung während der Schulungstage (Mittagessen, Getränke, Snacks). Die BBS Einbeck ist gerne bei der Suche nach geeigneten Hotels behilflich.
  • Geschult werden die Module A1 bis A4 (Grundlagen/Absatz/Beschaffung)

Beachten Sie, dass Sie im Rahmen der Mitgliedschaft einen Hostingvertrag mit dem UCC Magdeburg abschließen müssen, der jährliche Kosten in Höhe von 950,00 € + USt. verursacht. Nähere Informationen zu den Voraussetzungen einer Mitgliedschaft finden Sie im Register "Mitglied werden":

 

 Vertiefungsschulungen ZSL Baden-Württemberg

  • Modul C5: Industrie 4.0 | 11.02.2020 | 09:30 Uhr - 16:00 Uhr | Max-Eyth-Schule Kirchheim u.T. | Notwendige Vorkenntnisse: Modul A1+A2+A5 | LFB-Online Kursnummer ZLMP2 | Anmeldeschluss: 13.01.2020
  • Modul B4: Vertiefter Beschaffungsprozess + Modul A6: Disposition |18.02.2020 | 09:30 Uhr - 16:00 Uhr | Gottlieb-Daimler-Schule II Außenstelle Böblingen | Notwendige Vorkenntnisse: Module A1+A2+A4 | LFB-Online Kursnummer 58DX2 | Anmeldeschluss: 20.01.2020
  • Modul A7: Personalwirtschaft (Teil 2 und Teil 3) | 03.03.2020 | 09:30 Uhr - 16:00 Uhr | Gottlieb-Daimler-Schule II Außenstelle Böblingen | Notwendige Vorkenntnisse: Module A1+A2 | LFB-Online Kursnummer EJE6E | Anmeldeschluss: 27.01.2020
  • Modul B3: Vertiefter Vertriebsprozess | 17.03.2020 | 09:30 Uhr - 16:00 Uhr | Gottlieb-Daimler-Schule II Außenstelle Böblingen | Notwendige Vorkenntnisse: Module A1+A2+A3 | LFB-Online Kursnummer KKZLK | Anmeldeschluss: 17.02.2020
  • Modul B5: Vertiefter Produktionsprozess | 24.03.2020 | 09:30 Uhr - 16:00 Uhr | Max-Eyth-Schule Kirchheim u.T. | Notwendige Vorkenntnisse: Modul A1+A2+A5 | LFB-Online Kursnummer X75PQ | Anmeldeschluss: 19.02.2020

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Es können nur Kolleginnen/Kollegen von SAP4school IUS-Schulen zugelassen werden.
  • Minimale Teilnehmerzahl: 8, Maximale Teilnehmerzahl: 16.
  • Im Falle einer Überbuchung können leider nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden.
  • Die endgültigen Zulassungen bzw. Absagen zur Schulung werden ca. eine Woche vor dem Schulungstermin versendet. Die relativ große Zeitspanne zwischen dem Anmeldeschluss und der Versendung der Zusagen hat mit der vorgeschriebenen Beteiligung der Personalvertretungen zu tun. 

Kolleginnen und Kollegen aus Baden-Württemberg melden sich über LFB-Online zu den Vertiefungsschulungen an und erhalten darüber auch ihre Zu- bzw. Absage. https://lfbo.kultus-bw.de/lfb/login

Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bundesländern melden sich bitte über das hier bereitgestellte Formular an. 

Anmeldung zu den Vertiefungsschulungen sind für Kolleginnen und Kollegen aus allen Bundesländern möglich! Die Teilnahme ist kostenlos. Reisekosten müssen von der Schule getragen werden.



Veranstaltungen des ISB München

Durch eine Kooperation mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg können ab dem Schuljahr 2017/18 auch bayerische Schulen am Programm SAP4school IUS teilnehmen. Hierzu wurde der Arbeitskreis „SAP Software im Unterricht“ am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) gebildet.

Im Mai 2017 fand bereits eine dreitägige Basisschulung für zehn bayerische Pilotschulen statt. Diese Schulen werden ab dem Schuljahr 2017/18 die integrierte Unternehmenssoftware SAP auf Basis des SAP4school IUS Mandanten im Unterricht einsetzen.

Für weitere, interessierte Schulen fand am 26. September 2017 eine Informationsveranstaltung statt, bei der neben dem vorhandenen Curriculum auch die Einsatzmöglichkeiten der SAP-Software im Unterricht und die Voraussetzungen für die Teilnahme am SAP4school IUS-Programm in Bayern vorgestellt wurden.

Informationsveranstaltungen finden in den kommenden Monaten dezentral statt. Bitte nehmen Sie bei Bedarf unter folgender E-Mail-Adresse Kontakt auf. 

sap4school.bayern(at)integrus.de

 

Basisschulungen ISB München

  • 11. - 13.05.2020 | 3 Tage | Ort: ALP Dillingen - abgesagt*
  • 13. - 15.05.2020 | 3 Tage | Ort: ALP Dillingen - abgesagt* 
  • 19. - 21.10.2020 | 3 Tage | Ort: ALP Dillingen *noch in Planung
  • 21. - 23.10.2020 | 3 Tage | Ort: ALP Dillingen *noch in Planung

* Bitte haben Sie Verständnis dass aufgrund der momentanen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in diesem Schuljahr keine SAP4school-Lehrgänge als Präsenzveranstaltungen an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) in Dillingen stattfinden können. Sobald dazu neue Erkenntnisse bezüglich möglicher Ersatzveranstaltungen oder zukünftiger Lehrgänge vorliegen werden wir Sie hier umgehend informieren.

Sowohl neue als auch schon bestehende Schulen im SAP4school IUS-Programm können für die Anmeldung zur Basisschulung das folgende Anmeldeformular benutzen. Neue SAP4school IUS Schulen beachten vor der Anmeldung bitte unbedingt die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft.

Anmeldeschluss: 25. Februar 2020

Bewerbungsformular Mitgliedschaft und Basisschulung ISB - Bitte nicht mit EDGE oder Internet Explorer herunterladen
Achtung! Dieses Anmeldeformular gilt nur für Schulen aus den Bundesländern Bayern, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Schleswig-Holstein, Türingen 

 

Vertiefungsschulungen ISB München

  • Modul A8: Projektmanagement | 26.03.2020 (Terminänderung) | 09:30 Uhr - 16:00 Uhr | Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtinger in Regensburg | Notwendige Vorkenntnisse: Module A1+A2
  • Modul A7: Personalwirtschaft (Bewerbermodule Teil A1 A-C) | 23.04.2020 | 09:30 Uhr - 16:00 Uhr | Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtinger in Regensburg | Notwendige Vorkenntnisse: Module A1+A2 - abgesagt*

Hinweise zur Anmeldung und zum Anmeldeprozedere folgen in Kürze

 Anmeldung zu den Vertiefungsschulungen sind für Kolleginnen und Kollegen aus allen Bundesländern möglich! Die Teilnahme ist kostenlos. Reisekosten müssen von der Schule getragen werden.